>





 

 


Kur- und Tourist Information
Jägerstrasse 9
D-95493 Bischofsgrün
fon. +49-9276-1292
fax. +49-9276-505
E-Mail
 







Märchenwanderweg in Bischofsgrün

Märchenwanderweg in Bischofsgrün

Bischofsgrün hat neben seinem Ferienprogramm für Gästekinder auch eine weitere Attraktion für seine Jüngsten, aber auch alle anderen Gäste - den Märchenwanderweg.

Der Kindermärchenwanderweg ist nur eine Attraktion für unsere Jüngsten auf der Bischofsgrüner Seite des Ochsenkopfes. Daneben gibt es neben dem neuen Alpine-Coaster noch den Walderlebnispfad, die Sommerrodelbahn mit über 1000 m Länge, die Seilbahn Nord auf den Ochsenkopf, den "Outdoorpark Oxenkopf" mit Kletterwald sowie in der Sommersaison das beheizte Freibad, sodass sich ein Tagesbesuch aus der Umgebung durchaus lohnt.

Bischofsgrüner Märchenwanderweg

Der Bischofsgrüner Märchenwanderweg
Auf knapp 2 km Länge stehen 14 Infotafeln mit Märchenmotiven am Hügelfelsen in Bischofsgrün. Entstanden ist das Projekt auf Initiative des Fremdenverkehrseins Bischofsgrüns e. V. in Verbindung mit der Werbeagentur Leppert & Partner.

Ausgeschildert ab Brunnen an der Laudien-Rathaus-Galerie und gut begehbar führt der Weg an vielen Bächen, an Felsen und Brunnen vorbei.
Dazu ist auch das entsprechende Märchenmalbuch mit allen Infos erhältlich.

Bitte zum Anhören des jeweiligen Märchens auf dieser Seite auf das entsprechende Bild klicken!

Ein Scannen des QR-Codes auf den jeweiligen Tafeln des Märchenwanderweges ermöglicht ebenfalls das Anhören der entsprechenden Audiodatei!

Aschenputtel

Der gestiefelte Kater

Der Froschkönig

Der Wolf und die 7 Geißlein

Die 3 kleinen Schweinchen

Die Bremer Stadtmusikanten

Die Ochsenkopfsage

Frau Holle

Hänsel und Gretel

Hase und Igel

Rapunzel

Rotkäppchen

Schneewittchen und die 7 Zwerge

Tischlein deck' dich

Viel Spaß beim Zuhören!

Wanderzentrum
Wandertouren
Wandern mit dem VGN
Winterwandern
Schneeschuhtouren
Märchenwanderweg
Wanderführer

Heilklima-Wandern
Indikationen
Weitere Infos und Tipps
Wanderwetter
Kontakt
Impressum
Tourismus Webseite www.bischofsgruen.de